top of page

Kunde: Lindmühle Birmenstorf

Projekt: Corporate Illustration

1336 wurde die Schweizer Lindmühle an der Reuss in Birmenstorf zum ersten Mal in den Geschichtsbüchern datiert. Zu ihren Besitzern gehörten die Herren von Trostburg, die Habsburger, Königin Agnes von Ungarn und für lange Zeit das Kloster Königsfelden.

1836 betrieb Lukretia Lehmann im Mülitäli in Zofingen eine Mühle. 1915 besass die Mühle als erstes Haus elektrisches Licht und wurde 1948 komplett moderniseiert und umgebaut. 2022 übernahmen die beiden Schwestern Fiona und Jeannine Lehmann als Generation 17 die Geschäftsleitung von ihren Eltern und damit wurde ein neues Kapitel auch in der Visuellen Kommunikation aufgeschlagen. Mit dem Corporate Element der Illustration wurde das Corporate Design 2023 modernisiert und in einen neuen lebendigen illustrierten Stil und frische CI-Farben getaucht.

6_Lindmuehle_Corporate_Design.jpg
2_LM.jpg
bottom of page