top of page

Kunde: M+K Magazin / Galledia

Projekt: Editorial Illustration

Traurigkeit, Sorgen oder gar das Gefühl innerer Leere kennen wohl die meisten Menschen. Was aber, wenn diese Gemütsregungen zu einem Dauerzustand werden? Im Gespräch mit Johannes Hapig vom M+K Maga- zin Zürich und dem weltweit renommierten Depressionsforscher Prof. Dr. Dr. Florian Holsboer in München geht es um psychische Gesundheit, das Auftreten und die Behandlung von Depressionen sowie den Umgang mit externem Druck. Er gilt als einer der Begründer der personalisierten De- pressionstherapie am Max-Planck-Institut in München und hat den Pod- cast «Alles nur im Kopf» ins Leben gerufen. Mit meinen symbolischen und kraftvollen Illustrationen wird dem komplexen und abstrakten Thema ein emotionales «Gesicht» verliehen.

1_MK_edited.png
5_MK.jpg
3_MK.jpg
6_MK.jpg
bottom of page